ZukunftsWege –
Akademie

Akademie

Unser erstes eigenes Projekt:
Die „Glückstage”

In dieser besonderen Projektwoche arbeiten externe Trainer mit allen
5.-Klässlern der Stadtteilschule Eidelstedt.
In verschiedenen Modulen steht der Weg zum Glücklichsein, Selbstvertrauen, Achtsamkeit und Wertschätzung von Mensch, Natur und Umwelt im Mittelpunkt.
Mit Aha-Effekten, Emotionen und Gänsehautmomenten wird Begeisterung und Motivation bei den SchülerInnen geweckt.
Im Mittelpunkt steht das Kind als wertvolles Individuum.
Jeder ist gut, so wie er ist, egal ob er oder sie in Mathematik oder Englisch eine schlechte Note hat.
Das Projekt richtet sich an die Kinder der 5. Klasse.
Bei dem Neuanfang an der weiterführenden Schule ist die Bildung einer starken Klassengemeinschaft die Voraussetzung für ein positives Lernumfeld.
Der Projektzeitraum liegt zu Beginn des neuen Schulabschnittes, so beugen wir der Bildung von „Peergroups” vor. Dieser Moment wird genutzt, um die Basis für ein harmonisches Miteinander zu legen.

Akademie

Neues ausprobieren, Ziele erreichen und Gemeinschaft leben.

Förderprojekte der vergangenen Jahre

In allen von der Stiftung geförderten Projekten geht es darum, jungen Menschen Werte zu vermitteln. Werte wie Fairness, Wertschätzung für sich und andere, Offenheit und Toleranz. Unsere seit dem Jahre 2008 geförderten Projekte waren stets Initiativen anderer Vereine und Stiftungen, die uns persönlich überzeugt habe und unseren Förderkriterien entsprachen.  Diese Projekte erzielten einen hohen Wirkungsgrad und sorgten für Wege in eine glückliche Zukunft.

Akademie

Schulhausroman

Lernschwache Schulklassen schreiben gemeinsam mit professionellen Autoren ihren eigenen Roman.

Zeit für Zukunft

Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen bekommen Mentoren, die ihnen als Wegbegleiter und Vorbilder zur Seite stehen.

Akademie
Akademie

Zweikampfverhalten

In Coolnesstrainings lernen Jugendliche Konflikte fair und ohne Gewalt zu lösen.

Unterstützen Sie die Akademie

Neben der Verantwortung für unsere Projekte tragen wir als Stiftung auch Verantwortung für das uns anvertraute Kapital. Unser Ziel ist es, das Stiftungskapital langfristig und sicher zu verwalten und mit möglichst guten Erträgen anzulegen. Das erreichen wir durch wohlüberlegte Investitionen in nachhaltige Werte. Auf diese Weise bleibt das Stiftungskapital erhalten und es entstehen jährlich kalkulierbare Erträge.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

[]
1 Step 1
Datenschutz
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
Menü